KLASSIKER Rezept | Wilstermarsch Käse im Omelette mit Pilzen



 

Zubereitung:
Die Pilze schälen und gründlich waschen. Den Wilstermarsch Käse reiben. Eier und Käse mit einer Gabel leicht verquirlen. Wasser, Milch und die gehackten, gewaschenen Kräuter dazu geben. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Die Butter in einer Bratpfanne schmelzen und die Eier eingießen.

Jetzt die Pilze hinzugeben und die Eiermasse stocken lassen. Mit Hilfe eines Pfannenwenders das Omelette zusammenklappen. Mit gehackten Kräutern bestreuen und anrichten. Sofort und heiß servieren.

TIPP: Der Wilstermarsch Käse eignet sich besonders als Brotbelag oder als Käsehäppchen.